ISO 9001

infrasis GmbH

Menu

Bildmessflug mit UAS

Der Einsatz von Drohnen mit bildgebender Sensorik ermöglicht eine neue Qualität in der Erkundung und digitalen Dokumentation aus Höhenbereichen zwischen 10m bis 100m.
Die schnelle Verfügbarkeit genauer georeferenzierter Bilddaten und Informationen zu baulichen oder natürlichen Anlagen/ Objekten ist ein häufiges Erfordernis für Baulastträger.

Wenn klassische Vermessung oder auch neuere Verfahren wie Laserscanner in begrenzten Zeitfenstern für die Messung bzw. bei gravierenden Beschränkungen bei der Wahl der Messstandorte zu unwirtschaftlichen Lösungen führen, dann ist die drohnengestützte 3-dimensionale Bildaufnahme das effektivere Verfahren.

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.
Weitere Informationen Ok